In Bayern wird man damit sicher bald Staatsfeind*in.

  • RayOP
    link
    fedilink
    Deutsch
    303 months ago

    Kontext: Wie Söder den Bayern das Gendern austreiben möchte

    Bei der Umsetzung ihres Genderverbots setzt Bayerns Staatsregierung auf die Mithilfe der Bevölkerung, die aufgerufen wird, »genderrelevante Vorfälle« an Schulen und Behörden umgehend zu melden. Zur Klärung von Zweifelsfällen kommen Aufnahmegeräte in allen bayerischen Amtsstuben und Klassenzimmern zum Einsatz, deren Aufzeichnungen im mutmaßlichen Genderfall ausgewertet werden. Diese Infrastruktur soll bald auch die KI-gestützte Gendererkennung in Echtzeit ermöglichen.

    • @clifftiger
      link
      fedilink
      Deutsch
      223 months ago

      Bekommt Bayern jetzt auch eine Ermittlungsbehörde für Genderkriminalität? Mit V-Leut:innen?

    • @MyFairJulia@lemmy.world
      link
      fedilink
      Deutsch
      153 months ago

      Und wofür hast du die Chatkontrolle genutzt?

      Ich hab ein Netzwerk von Journalisten zerschlagen welches im Begriff war, ein paar meiner weniger öffentlichen Geschäfte aufzudecken. 2 von ihnen hielt ich für enge Vertraute, aber die sind nun im Gefängnis und werden bald ausgeschaltet. Und du?

      Ja da sind so ein paar Schüler, die gendern und das nervt mich tierisch. Ach ja, kannst du mir deinen Laptop mit Pegasus ausleihen? Wer weiß wo die über all das Gendern aufschnappen.

    • @lolboi
      link
      fedilink
      Deutsch
      133 months ago

      Aber schön zu sehen, dass das Ergebnis der PISA Studie gleich angepackt wird :^)

    • @Loki
      link
      fedilink
      Deutsch
      33 months ago

      Eine Kolumne, aber trotzdem… Nicht die Zwiebel?!

  • @Guildo
    link
    fedilink
    Deutsch
    223 months ago

    Frau Söder soll ihr freches Mundwerk halten, sonst klaue ich ihr die Krone und sie ist nicht mehr Königin von Bayern.

  • @CyberEgg@discuss.tchncs.de
    link
    fedilink
    Deutsch
    15
    edit-2
    3 months ago

    War das nicht Söder, der DeSantis im Floridaurlaub so abgefeiert hat? Der Vorschlag erinnert jedenfalls stark daran.

    Faschist*innen unter sich.

  • @Nacktmull@lemm.ee
    link
    fedilink
    Deutsch
    9
    edit-2
    3 months ago

    Wer ein Verbot des Geschlechterns fordert, glaubt auch die pösen Politiker wollen dem Volk das Geschlechtern vorschreiben. Völlig weltfremd …

  • @Samsy@lemmy.ml
    link
    fedilink
    Deutsch
    63 months ago

    Was ist eigentlich mit Bayern los? Die Gender-Diskussion war doch ein konservatives Ablenkungsmanöver. In Wahrheit stören sich weder die Leute die gerne Gendern an denen die es nicht tun und umgekehrt genauso. Als ob wir sonst keine Probleme hätten.

    “Herr Söder, es fehlen Windräder.”

    Söder: “Wir verbieten jetzt gendern.”

  • ikarushagen2
    link
    fedilink
    Deutsch
    2
    edit-2
    3 months ago

    Mein*e mitbürger;in, gendern heißt geschlechtern in diesen gefilden.