Mindestens zehn Prozent aller Infizierten kämpfen mit den Spätfolgen einer Corona-Infektion, so das Ergebnis einer neuen Studie. Die Autoren kritisieren: Die Diagnose- und Behandlungsoptionen seien unzureichend. Von Leander Beil.
  • 0 users online
  • 1 user / day
  • 1 user / week
  • 1 user / month
  • 11 users / 6 months
  • 22 subscribers
  • 40 Posts
  • 11 Comments
  • Modlog