• Vorinstanz
    link
    fedilink
    110 months ago

    Ich denke, es ist künftig wichtig, unterschiedliche Grade/Typen der Co-Autorenschaft zu unterscheiden.

    • @nachtigallA
      link
      fedilink
      Deutsch
      310 months ago

      Könnte irgendwann möglich sein, aber bisher sehe ich da keinen Sinn. Der Artikel berichtet ja auch davon, dass in den entsprechenden Publikationen über und nicht von ChatGPT geschrieben wird (außer im Rahmen von Samples). Für eine bessere Formulierungshilfe sehe ich keine Notwendigkeit zur Angabe einer Autorenschaft, insofern kein neues Wissen geschaffen wird. Und bei dem glorifizierten Papagei, der ChatGPT (noch?) ist, wird halt nur bestehendes wiedergegeben.

      • Vorinstanz
        link
        fedilink
        Deutsch
        110 months ago

        Stimme dir weitgehend du (bezüglich des Entwicklungsstandes), aber… Die drei Buchstaben (z.B. “T” für Transformation) stehen dafür, dass die “Hervorbringung” (von Neuem) Kernfunktion ist. Deshalb würde ich nicht von “Papagei” sprechen.