poVoq
link
fedilink
5ein Monat

Genau für solche Compliance sachen wäre Matrix prima, ansonsten für private Kommunikation ehr so lala.

Chandler Bing
creator
link
fedilink
2ein Monat

Ich benutze Matrix mittlerweile mit Fluffychat als Client. Das Handling ist recht gut geworden. Einzig Schlüsselbackup und solche Dinge nerven noch gewaltig. Obendrauf verspricht Conduit als Server auch auf Kleinsthardware ausreichend performant zu laufen. Prinzipiell spricht meines Erachtens nach aber nichts gravierendes mehr gegen private Nutzung. Außer vielleicht die geringe Nutzerschar in meinem Freundeskreis 😉

poVoq
link
fedilink
4ein Monat

Ich persönlich halte XMPP für die weitaus bessere Lösung für private Nutzung. Das was du eventuell bald mit Fluffy und Conduit haben könntest ist alles in besser schon mit snikket.org verfügbar.

@Helix
mod
link
fedilink
3ein Monat

Warum?

poVoq
link
fedilink
3ein Monat

Du must schon genauer fragen 😅

XMPP funktioniert zuverlässiger, hat die besseren Apps, hat bessere Anrufe, verbraucht weniger Serverresourcen und verteilt weniger Metadaten. Ausserdem ist es nicht Abhängig von einer einzigen profitorientierten Firma.

Chandler Bing
creator
link
fedilink
2ein Monat

Matrix ist aktuell populärer. Zumindest in meiner IT-Blase. In der Regel setzt sich das populärere System durch, nicht unbedingt das bessere. Wobei ich den Punkt, was besser ist, nicht bewerten kann.

@sexy_peach
link
fedilink
2ein Monat

Ich bin auch eher XMPP befuerworter, aber wenn sich halt matrix durchsetzt waere das ja schonmal was…

@Helix
mod
link
fedilink
1ein Monat

Matrix funktioniert zuverlässiger, hat die besseren Apps, hat bessere Anrufe, verbraucht weniger Serverressourcen und verteilt weniger Metadaten. Außerdem ist es nicht abhängig von einer einzelnen profitorientierten Firma.

Für Unix-Graubärte, Windows-Klicker und alle die es werden wollen.

  • 0 users online
  • 1 user / day
  • 13 users / week
  • 19 users / month
  • 40 users / 6 months
  • 128 subscribers
  • 107 Posts
  • 146 Comments
  • Modlog