• AggressivelyPassive
    link
    fedilink
    Deutsch
    43 months ago

    Auch Home Office?

    Ich musste schon mehrfach mit HR kämpfen, weil die teilweise den formalen Arbeitsort geändert haben und ich dann auf einmal keinen Feiertag mehr hatte.

    • Der WürgerOP
      link
      fedilink
      Deutsch
      163 months ago

      Öhm nein, als Koch ist meist schwer mit Homeoffice ;-)

      • AggressivelyPassive
        link
        fedilink
        Deutsch
        33 months ago

        Formal ist mein Arbeitsvertrag mit Arbeitsort in einem der Büros, ich darf aber netterweise von Zuhause arbeiten. Das ist eigentlich auch kein Problem und ich profitiere momentan auch davon, einen Tag mehr zu haben. Allerdings ist die Verteilung teilweise eine andere.

        Also, du magst Recht haben, aber Unrecht ist für mich derzeit vorteilhaft.

        • @scorpionix
          link
          fedilink
          Deutsch
          33 months ago

          Klar, wenn es für dich vorteilhaft ist, musst du natürlich nicht auf deinem Recht bestehen. Es hat sich für mich so angehört, als würde dein AG versuchen, dir Feiertage streichen zu wollen.

          • AggressivelyPassive
            link
            fedilink
            Deutsch
            13 months ago

            Nein, nicht wirklich. Das Problem ist nur, dass meine information in welchem Bundesland ich formal gerade arbeite, der Stand bei HR und der Stand im Buchungssystem teilweise drei verschiedene sind.

            Mit ein bisschen telefonieren/Mails ist das auch alles behoben, aber es nervt eben. Seitens meines AGs ist das aber nur Inkompetenz und keine böse Absicht.