• Manu
    link
    fedilink
    Deutsch
    -58 months ago

    Das behauptest du, aber ich fühle mich dadurch entmutigt, an künftigen Diskussionen teilzunehmen.

    • Helix 🧬
      link
      fedilink
      Deutsch
      28 months ago

      OK cool, wenn dir Karma wichtig ist, sind deine Diskussionsbeiträge vermutlich eh seichter. (:

      • Manu
        link
        fedilink
        Deutsch
        -1
        edit-2
        8 months ago

        Karma ist in soweit „wichtig“, als dass es psychologische Effekte hat denen man sich auch nicht entziehen kann. Dazu gibt es reichlich Studien, primär auf Like-Buttons bezogen, aber die Parallelen liegen ja auf der Hand. Wenn man sich lange Gedanken macht, was man formuliert und sich bemüht ein konstruktives Gespräch zu führen, das aber dann von der Community überwiegend mit einem digitalen „deine Meinung ist scheiße“ für alle sichtbar etikettiert wird, fühlt sich das echt beschissen an und ich glaube nicht, dass sich davon jemand wirklich frei machen kann. Das Thema scheint aber auch durch zu sein und ich merke, dass da kein fruchtbarer Austausch mehr stattfinden wird, deswegen belasse ich es dabei.

        • Helix 🧬
          link
          fedilink
          Deutsch
          18 months ago

          Vielleicht solltest du dann mal darüber nachdenken, warum so viele Leute denken, deine Meinung sei scheiße.

          Oder du schaltest die Anzeige der Punkte einfach aus und lebst ein glücklicheres Leben ohne Selbstzensur, Geltungszwang und Hemmungen.

    • oliver
      link
      fedilink
      0
      edit-2
      8 months ago

      Wenn du Downvoting wegen inhaltlicher Differenzen entmutigend und falsch findest - dann begründe mir mal bitte, was dich dazu motiviert, mein Profil durchzugehen und wahllos all meine Beiträge downzuvoten.

      • Manu
        link
        fedilink
        Deutsch
        08 months ago

        Sollte dich doch nicht stören, wenn du kein Problem damit hast wenn man andere Meinungen runterwählt. Alles andere wäre doch heuchlerisch oder nicht?

        • oliver
          link
          fedilink
          28 months ago

          Go for it - auch wenn du die Beiträge offenbar ad hominem ablehnst, ohne sie zu lesen.
          Meine Frage war ja, wie das mit deiner Haltung zusammenpasst.

          • Manu
            link
            fedilink
            Deutsch
            08 months ago

            Passt es nicht, und dass du darauf reagierst bestätigt, dass es dir anscheinend genauso wenig egal ist.

            Jedenfalls stelle ich fest, dass ich hier niemanden für einen respektvollen und diskriminierungsfreien Umgang miteinander gewinnen kann. Damit resigniere ich dann und werde mich zu dem Thema nicht weiter äußern.

            • oliver
              link
              fedilink
              38 months ago

              dass es dir anscheinend genauso wenig egal ist

              Ich bin es seit jeher aus dem heise-Forum so und nicht anders gewohnt, dass man über die +/- Ampel eben ein Feedback der Leserschaft darüber bekommt, wie gut oder schlecht ein Beitrag in der Community ankommt. Wer sich in einer TV-Talkshow hinsetzt und ne kontroverse Aussage hinlegt, muss sich darauf gefasst machen, dass es dafür Applaus oder Buhrufe gibt - und nicht jede:r, der oder die den Beitrag gut oder schlecht findet, auf das Podium tritt und jede Position en detail durchkaut.

              Was das damit zu tun haben soll, dass jemand völlig wahllos Beiträge von Usern durchgeht und allesamt runtervotet, erschließt sich mir nicht. Meine Rückmeldung hier erfolgt, da es mir zweifelhaft erscheint, weshalb du die Erwartungshaltung formulierst, dass wir uns einander artig benehmen sollten, während du selbst die Wildsau rauslässt.