Kuketz-Blog 🛡
!kuketzblog
help-circle
rss
F-Droid auf neuem Gerät einrichten?
Moin! Ich stelle mir aktuell die Frage, ob es einen zumindest teilautomatisierten Weg gibt, bei Umzug auf ein anderes Telefon nicht alle Apps wieder von Hand installieren zu müssen. Meine Suchskills scheitern hieran leider. Das exportieren einer Liste der installierten Apps als CSV habe ich schon gefunden, merkwürdigerweise aber keine Option, eine solche auch wieder zu importieren. Danke im Voraus!

Besser personenbeziehbare IP-Adressen als datenschutzrechtlicher Begriff
Dass IP-Adressen als personenbezogene Daten betrachtet werden und dementsprechend in der Datenschutzerklaerung beruecksichtigt sein muessen, wenn man sie verarbeitet, duerfte mittlerweile hinlaenglich bekannt sein. Was ist aber, wenn ein Dienstleister Wert darauf legt, dass diese "besonders gut personenbeziehbar" sind, und die Nutzung der oeffentlichen IP-Adresse des Internet-Uplinks verlangt, waehrend er keine Nutzung z.B. mit Tor- oder VPN-IP-Adressen moechte. Dies ggf. noch mit technischen Vorkehrungen, z.B. Sperren bekannter Tor- oder VPN-IP-Adressen. Wenn der Dienstleister das verlangt, sollte man dann nicht davon ausgehen, dass man auch Hinweise darauf in der Datenschutzerklaerung findet? Immerhin wird dann ja offensichtlich Wert darauf gelegt, dass die IP-Adresse nicht rein ihrem urspruenglichen Zweck dient (Routing zwischen Rechnern im Internet), sondern zusaetzlich noch einen besseren Personenbezug ermoeglicht als beliebige IP-Adressen.
fedilink


Sicherheit auf Synology NAS erhöhen
Hi, ich habe mir vor kurzem eine Synology NAS gekauft und habe jetzt aktuell keine Daten mehr in irgendwelchen Clouds gespeichert, sondern alles auf dem NAS. Das heisst natürlich dass diese Daten auch sehr sensibel sind und das NAS ein sehr begehrter Angriffspunkt ist. Ich habe schon einiges gemacht um die Sicherheit zu erhöhen allerdings denke ich dass das noch ausbaufähig ist. Jetzt kommt meine Frage hat jemand noch mehr Ideen wie ich die Sicherheit erhöhen kann? Eine Liste was ich schon gemacht habe: Aktuelle SSL Zertifikate, 2Faktor Authentifizierung, automatische Updates an, admin Account deaktiviert, Sichere Passwörter (mindestens 12 Zeichen alphanummerisch mit Sonderzeichen), Standartports geändert. Danke schonmal im vorraus!

LocalCDN - Änderung der Regelsätze für Adblocker
ab und zu poppen bei mir Release Notes einer neuen LocalCDN-Version auf. (Danke an @nobody) Wird auf dieser Seite eigentlich auch angegeben, wenn die Regelsätze für die Adblocker sich ändern?

Pi-Hole vs Adguard Home
Bis vor kurzem hatte ich bei mir ein Pi-Hole am laufen. Da es aber immer wieder unerklärlicher Weise zu Problemen mit der Verbindung kam bin ich jetzt umgestiegen auf Adguard Home. Das ist in der Empfehlungsecke nicht erwähnt, wobei ich mich frage ob das einen bestimmten Grund hat?!

Ältere Laptops entsorgen
Wo kann ich mich um alte Laptops kümmern, aber ich habe keine Ladegeräte für einige und ich kann "dariks boot and nuke" nicht verwenden, um Festplatten zu löschen. Wenn ich die Festplatten herausnehme, wo kann ich sie entsorgen lassen?

  • TA69
  • edit-2
    1M
Tracker am Smartphone
Hallo Community! Ich lese mit der APP ClassyShark3xodus die Tracker von meinem Smartphone und Tablet raus. Das sieht dann etwa so aus: 332com.google.android.gms.measurement. 27com.google.firebase.analytics. 1com.google.firebase.firebase_analytics Wenn ich nun einen Ping sende, bekomme ich eine Antwort, dort wo **kein** Punkt ist, dort wo ein Punkt ist, bekomme ich keine Antwort. Jetzt zu meiner Frage wo liegt der Unterschied an diesen Tracker und ist es sinnvoll diese Tracker in eine txt. Liste zu geben und ihn in mein PiHole zu aktivieren? Bedanke mich für eure Zeit und Antwort Grüße AT
6

Privacyhandbuch Einstellungen nicht verwendbar
Es ist unmöglich um sogar mit der leichtesten einstellungen von Privacyhandbuch: Basiskonfiguration user.js mit UBO auf klm.com ein Flug zu buchen! Ich bin angemeldet als user aber der Browser stürzt ständig ab! So ein Mist! Was kann man machen???

Gott sei Dank! Für die Übersichtlichkeit viel viel besser! Direkt registriert - Ihr auch? :-)
8

Plattform hier Tod?
Wird die Plattform hier eingestellt? https://www.kuketz-blog.de/kuketz-forum-the-king-is-dead-long-live-the-king/

proxmox.rollenspiel.network
Was ist proxmox.rollenspiel.network? Wieso entsteht eine Verbindung zu dieser Domain während des besuches von feddit.de?

Pi-hole Systemzeit abweichend
Bei mir läuft der Pi-hole in einer Debian-VM auf einer Synology. Seit ein paar Wochen zeigt der Pi-hole nun im Query-Log unter *Time* eine Zeit an, die volle 2 Stunden hinter der korrekten Zeit liegt. Die Datum/Zeit Einstellungen der Synology und auch die der Debian-VM habe ich schon geprüft und sind korrekt. Was kann ich machen um dem Pi-hole wieder auf die korrekte Systemzeit zu bringen?

catch all bei netcup
Kann mir bitte jemand erklären wie ich Präfixe für catch all bei netcup definieren kann?
fedilink

Tracker Datenschutzfreundlich
Hallo, da ich gelegentlich auf unbekannten Wegen unterwegs bin auf denen die Unfallgefahr hoch ist, möchte ich anderen die Möglichkeiten, mich zu tracken wenn ich das selbst auch möchte. Und evtl auch einen Notruf per Knopfdruck abzusetzen über das Tracking, aber das nur nebenbei. Gibt es hier eine datenschutzfreundliche Möglichkeit mit App auf dem Handy ein Tracking einzurichten? Danke euch!

Hallo, Ich habe GrapheneOS vor einigen Monaten mit Sandbox-Google-Diensten und Store ausprobiert (leider ist das Pixel 3 jetzt tot). Als ich die (neue) DKB App nutzen wollte, hatte ich diese Warnung/Fehler. Ich möchte zu GrapheneOS zurückkehren, da ich nach einem neuen Handy suche, und ich wollte fragen, ob jemand immer noch mit diesem Problem konfrontiert ist? da ich die Banking-Apps ohne Probleme mit dem handy nutzen möchte. Vielen Dank im Voraus!

1x Webseitenaufruf - 2x Firefox (lsof -i)
`firefox-e 21680 username 53u IPv4 2359210 0t0 TCP 192.168.8.8:41210->w3.tutanota.de:https (ESTABLISHED)` `firefox-e 21680 username 56u IPv4 2358204 0t0 TCP 192.168.8.8:41216->w3.tutanota.de:https (ESTABLISHED)` Bei einem Webseitenaufruf bekomme ich mit der lsof -i Ausgabe mehrmals den Firefox aufgelistet. Ist das normal? Auch bezüglich den unterschiedlichen Ports?

Verständnisfrage zum "snowflake-proxy"
Die grundsätzliche Funktionsweise dieses SF-Proxy habe ich verstanden. Was ich aber nicht verstehe ist Folgendes: Ich habe den SF-Proxy mit *docker-compose* auf meiner Synology installiert. Er läuft auch; was ein Blick in das Protokoll des SF-Containers bestätigt. Wie aber kann das eigentlich sein? Meine Synology kann von "aussen" nicht erreicht werden. Die Ports 80 u. 443 werden in der Firewall der Synology geblockt und sind auch in meiner Fritz!box nicht als Portfreigabe vorhanden. Meine Frage also: Wie ist es möglich das der in Docker laufende Proxy überhaupt nach aussen kommunizieren kann ?

7-Zip
Hallo, was haltet ihr von der bei 7-Zip verfügbaren Datenträger-Verschlüsselung kann die bedenkenlos also Alternative zu VeraCrypt genutzt werden?
4

Da ich grad dabei bin meinen Rechner neu einzurichten, habe ich nochmal die beiden Artikelserien [Not my data!](https://www.kuketz-blog.de/wir-sind-nur-noch-datenlieferanten-not-my-data-teil1/) und [Firefox-Kompendium](https://www.kuketz-blog.de/firefox-ein-browser-fuer-datenschutzbewusste-firefox-kompendium-teil1/) durchgelesen. Leider widersprechen die sich meiner Wahrnehmung nach in einigen Punkten, weswegen ich mal auf eure Einschätzung gespannt bin. In *Not my data* ist das Ziel, für die Hauptnutzung den Tor-Browser zu verwenden und dabei die Standardeinstellungen und Add-Ons möglichst **nicht** zu verändern. Im *Firefox-Kompendium* wird dagegen ausführlich erklärt, wie man den eigenen (Firefox-)Browser mit diversen Add-Ons und Einstellungen sicherer und datenschutzfreundlicher gestalten kann. Das widerspricht direkt der anderen Artikelserie (-> Fingerprinting?). Man könnte natürlich Konfiguration aus dem Kompendium für den zweiten Browser aus dem Not-my-data-Konzept verwenden (in Not my data wurde ursprünglich noch der JonDoFox empfohlen). Da man diesen aber sowieso nur verwenden soll, wenn man sich irgendwo einloggt, bleibt die Frage, was man mit dem hauptsächlich zu nutzenden Tor-Browser macht. Welche Variante würdet ihr da empfehlen? Lieber einen auf Datenschutz modifizierten Firefox oder einen unveränderten Tor-Browser? Gibt es vielleicht eine Kompromisslösung?

Kuketz-Blog 🛡
!kuketzblog

    Kuketz-Blog: Selbstbestimmt im Netz ✊

    Themen

    In der Community diskutieren wir die Themen IT-Sicherheit und Datenschutz. Andere Themen bitte in geeignete Communities verlagern. Fragen im Umgang mit Lemmy könnt ihr bspw. hier stellen: Frag Feddit

    Regeln

    Ein respektvoller Umgang miteinander ist das A und O in einer Online-Community. Es gilt die Chatiquette.

    HowTo | Impressum | Spenden ♥️

    • 0 users online
    • 1 user / day
    • 1 user / week
    • 7 users / month
    • 170 users / 6 months
    • 668 subscribers
    • 70 Posts
    • 976 Comments
    • Modlog